Wie ändere ich die Schriftart in meinem Dokument?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Schriftart in einem Dokument zu ändern. Für manche Schriftarten werden Pakete gepflegt, die über \usepackage eingebunden werden können. Eine Übersicht über diese Pakete findet sich im LaTeX Font Catalogue. Dort steht auch jeweils, wie die Schrift eingebunden werden kann.

Wenn statt einer Serifenschrift eine serifenlose Schrift (Serifen sind Schnörkel an Buchstaben) als Standard verwendet werden soll, kann der Befehl

\renewcommand{\familydefault}{\sfdefault}

verwendet werden.

XeLaTeX und LuaLaTeX

Bei der Verwendung von XeLaTeX und LuaLaTeX kann jede im System installierte Schriftart verwendet werden. Hierfür dienen die Befehle \setmainfont, \setsansfont und \setmonofont:

\setmainfont[Mapping=tex-text]{Linux Libertine O}
\setsansfont[Mapping=tex-text]{Source Sans Pro}
\setmonofont[Mapping=tex-text]{Source Code Pro}

Hierfür muss man das Paket fontspec geladen haben.

Mathematikschriften

Nicht für jede Schrift stehen passendende Mathematik-Schriften zur Verfügung. Einen Überblick, zu welcher Schriftart welcher Mathefont wie genutzt werden kann, siehe die Übersicht unter ftp://tug.ctan.org/pub/tex-archive/info/Free_Math_Font_Survey/survey.html

This website uses cookies for visitor traffic analysis. By using the website, you agree with storing the cookies on your computer.More information

Creative Commons Lizenzvertrag Diese Seite bearbeiten Ältere Versionen Übersicht Links hierher RSS feed Impressum Flattr this